Derzeitig in New York... Jace ist mit Valentine verschwunden. Vergeblich versucht Clary Fairchild ihn wiederzufinden und bekommt dabei einer unerwarteten Wendung entgegen. Magnus und Alec versuchen nun zusammen mit Isabelle und Lydia das Institut zu halten, welches von jemand neuem geleitet werden soll. Wieso? Weil das Insitut als gefährdet gilt und durch Clarys auftauchen vollkommen in Gefahr schwebt. Dabei müssen sie feststellen, dass es sich diesmal um eine viel größere Sache handelt. Und zwar entdecken sie neue Rassen. Es gibt keine reinen Vampire oder Werwölfe mehr, es ist möglich das es auch wirklich Hybriden gibt. Mischungen aus Vampir und Wolf, Hexen und Vampire.. Nun stellt sich die Frage..wer ist die größere Gefahr? Der Teufel und seine Teufelsbrut an überstarken Vampiren oder doch Valentine mit seiner aufstehenden Dämonenarmee, die er mithilfe von Jace errichten will.
derzeitig in Mystic Falls.. Stefan ist mit Katherine zusammen im Fegefeuer in der Krypta gestorben, Er war ein Mensch und trug ein Heilmittel in sich. Was ist aber wenn Bonnie einen Weg gefunden hat um die liebsten wie zu bekommen? Dabei machte sich die Junge Hexe auf den Weg und besuchte Hexen auf der ganzen Welt. Sie trifft auf den Hexenmeister Magnus Bane, der für sie ein vollkommenes Rätsel ist. Während Caroline und Alaric ein Institut für übernatürliche Kinder schmeißen, versucht Damon mit seinem nun menschlichen Ich zurecht zu kommen. Elena versucht ihn in allem zu unterstützen aber was ist, wenn durch diese Hürde als Mensch ihre Liebe auf eine ganz neue Art und Weise auf die Probe gestellt wird? Auch für diese Truppe aus der Kleinstadt in Virginia heißt es nun..Achtung! Es gibt nun auch Engel und Dämonen in ihrer Welt. Ist Stefans Rückkehr nun ihr größtes Problem? Oder hat eventuell ihre neue Geschichte, ein neues Abenteuer? Valentine Morgenstern ist mit Jace verschwunden. Aber dieser hat eine neue Komplizin. Beide sehnen sich nach dem Böse, sie wollen herrschen. Doch wer ist diese neue Komplizin? Richtig..es ist Katherine Pierce, die Höllenkönigin. Was ist wenn auch diese Frau es erneut geschafft hat, dem Tode zu entkommen? Wie hat sie es geschafft? Jedenfalls heißt es..Willkommen neue Feinde und Willkommen zurück..alte Feinde. ...

Isabelle Lightwood

Jace Wayland

Eliot Waugh

oder sogar ihre größten Feinde! Auch das Forum sucht seine Leute. Schaut doch mal vorbei! VERMISSTE
Anzeige
Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[left][/left]
[center][/center]
[right][/right]
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[strike][/strike]
[sbox][/sbox]
Items
[code][/code]
[quote][/quote]
[line]
[small][/small]
[big][/big]
Image Items
[url][/url]
[video][/video]
[img][/img]
Spoiler
[spoiler][/spoiler]
[spoiler={{name}}][/spoiler]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
Rahmen-Settings
[rahmen][/rahmen]
[rahmen1][/rahmen1]
[rahmen2][/rahmen2]
[rahmen3][/rahmen3]
[rahmen4][/rahmen4]
[rahmen5][/rahmen5]
[rahmen6][/rahmen6]
[rahmen7][/rahmen7]
[rahmen8][/rahmen8]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]

Farbverläufe
[farbverlauf1][/farbverlauf1]
[farbverlauf2][/farbverlauf2]
[farbverlauf3][/farbverlauf3]
[farbverlauf4][/farbverlauf4]
[farbverlauf5][farbverlauf5]
[farbverlauf6][/farbverlauf6]
[farbverlauf7][/farbverlauf7]
[farbverlauf8][/farbverlauf8]
[farbverlauf9][/farbverlauf9]
[farbverlauf10][/farbverlauf10]
[farbverlauf11][/farbverlauf11]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: ANFRAGEN • Absender: , 30.10.2019 15:33



Ein kleines gemütliches Real Life Forum, welches seit Juni 2017 besteht, sucht neue Einwohner und Gesellschaft in unser kleinen Familie. :) Daher stellen wir nun unsere neue Story kurz vor:

Man könnte meinen es wäre ein kleines verschlafenes Nest in Frankreich.
Doch weit gefehlt...schaut man sich den kleinen Ort genauer an...wird man feststellen, dass sich hinter den Mauern so manchem Hauses weit mehr verbirgt als angenommen . Hier...wo sich vom dem rechten Weg abgekommene Jugendliche her verirren, oder sich einstige Kriminelle versuchen ... weit ab vom einstigen Lebensstil... ein neues.....besseres Domizil auf zu bauen. In Petite Ville finden sie Anklang an der freundlichen und schönen Welt, die sie sonst nirgendwo finden.
Die Menschen nehmen sie auf und kümmern sich um sie, um ihnen zu zeigen, dass das Leben sich zu leben lohnt.

Denkt man nun ..das wäre schon alles...wird man eines besseren belehrt....denn hoch oben am Berg, wo Weingärten die Landschaft zieren und eine alte Burg auf dem höchsten Hügel thront, passierten einst grausige Dinge...die noch bis in die Gegenwart in aller Munde sind. Vor 100 Jahren wurde diese einstige Raub-Ritter-Burg zu einem Kloster umgebaut und wird heute noch von braven, gottesfürchtigen Nonnen bewohnt. Jedoch geht das Gerücht um, dass in den altehrwürdigen Gemäuern, die verflucht sein sollen, ein Schatz von unschätzbarem Werte verborgen sein soll. Dieser Schatz gehörte einst dem König der Region und seinen Rittern, die eisern und mit strenger Hand das Tal regierten.

Von diesen Rittern soll es noch Nachfahren geben und eine kleine Gruppe von 5 Rittersnachkommen, die in der Nähe in einer Waldhütte leben, hat sich zusammen geschlossen, um sich den Schatz aus den Mauern der Burg wieder zu holen. Doch so einfach ist es nicht.
Die 7 Nonnen gewähren keinem Mann Einlass in ihre heilige Stätte und so machten sich die Ritter auf, über illegalem Weg, wie einst ihre Vorfahren, die Bürgerinnen und Bürger ihrer wenigen Habseligkeiten zu erleichtern. Doch der Schatz ist weiterhin das Ziel der Bande.

Nur ein paar Meter unter den Grundmauern des Klosters lagen die Kerker, die nur noch von außen über einen geheimen Zugang erreicht werden können und genau dort, wo sich der Kerker befand, hat sich eine Gruppe Freiheits- und Liebesliebenden eine Lusthöhle errichtet, wo jeder, egal welchem Geschlechts oder Sexualität, seine Freiheiten ausleben kann.

Saint Quentin ist der Name der nächstgrößeren Stadt .... wo noch Hektik und Stress den Alltag beherrschen, allerdings flüchten viele in die Idylle und auch wenn die Vorurteile auf beiden Seiten groß sind, begegnen sich die Menschen mit Ruhe und Respekt... Manchmal.
Denn alles Fremde hat etwas Bedrohliches. Und was man nicht kennt, ist immer schlecht.

Oder gehörst du zu denen, die dieses Vorurteil brechen, egal ob du im Dorf oder in der Stadt lebst??
Oder bist du lieber eine gottesfürchtige Nonne, die die Gemäuer von der Unreinheit der Männer bewacht??
Oder ein Ritter, der sich seiner Meinung nach, rechtmäßigen Schatz wiederholen will, ehe es die Nonnen tun oder diese Fleischeslüsternen??
Oder bist du gar ein braver Bürger von Petite Ville oder Saint Quentin, der die gestrauchelten wieder auf den rechten Weg führen will???

Entscheide selbst über deine Zukunft und finde einen Platz im fernen Örtchen mitten in Frankreich.

Über eine positive Rückmeldung würden wir uns sehr freuen!

Herzliche Grüße

Aria, Alexandra, David & Enzo


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 309 Themen und 745 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen